Starte eine Website für dein kleines Unternehmen

  • Verwendet von 82’000 Kleinunternehmern
  • Optimiert für Google
  • Kostenloser deutscher Support
So funktioniert's

Erstelle deine eigene Website für dein Unternehmen bei Webador

Der erste Schritt bei Fragen führt meist zu Google. Potenzielle Kunden möchten auch, dass sie dein Unternehmen einfach online finden. Unabhängig davon, ob du selbstständig bist oder ein großes Unternehmen führst, ist es wichtig, dass du eine Unternehmens-Website hast. Diese ist heutzutage unverzichtbar.

Eine Website für kleine Unternehmen ist das Aushängeschild im Internet, egal ob du ein großes oder kleines Unternehmen hast. Besucher können dich einfach online finden und mehr über deine Produkte und Dienstleistungen erfahren. Das Erstellen einer Unternehmenswebsite ist bei Webador sehr intuitiv und schnell erledigt.

Warum ist eine Unternehmens-Website so wichtig?

Weshalb ist das Erstellen einer eigenen Website so wichtig, wenn du vorher auch ohne ausgekommen bist? Online gefunden zu werden, ist heutzutage unverzichtbar. Online entsteht der erste Kontakt mit deiner Zielgruppe und potenziellen Neukunden.

Erstelle eine Website für dein kleines Unternehmen

Wir glauben, dass jeder die Möglichkeit haben sollte, einfach und schnell eine professionelle Website zu erstellen. In Zusammenarbeit mit Designern haben wir verschiedene Vorlagen erstellt, die du kostenlos mit unserem Homepage-Baukastenverwenden kannst. Zusätzlich erhältst du bei einem kostenpflichtigen Webador-Plan eine eigene E-Mail-Adresse. So strahlt deine Website noch mehr Professionalität aus.

Mit diesen Vorteilen erstellst du im Handumdrehen eine Website oder einen Webshop. Werde so von Kunden leicht online gefunden. Egal ob Handy, Computer oder Tablet, deine Website ist überall sichtbar und erzielt gute Positionen bei Google.

Eigene Domains

Website-Tipps für kleine Unternehmen

Wenn du bereit bist, online gefunden zu werden, dann kannst du deine Website ganz einfach mit Webador erstellen. Gerne geben wir dir weitere Tipps, damit du online gut durchstarten kannst:

  • Prüfe, ob der Name deines Unternehmens als Domain verfügbar ist und registriere diesen.
  • Überlege dir deine Zielgruppe genau und erstelle die Website für diese Kunden.
  • Verlinke auch deine Social-Media-Kanäle, damit deine Kunden dir auch dort folgen können.
  • Veröffentliche für deine Besucher regelmäßig neue Inhalte

Diese Tipps helfen dir dabei, eine vollständige Unternehmens-Website zu erstellen. Deine Online-Präsenz ist dann auf die Besucher abgestimmt, die du anziehen möchtest, und kann deine potenziellen Kunden davon überzeugen, sich für dein Unternehmen zu entscheiden.

Ist ein Unternehmens-Blog eine gute Idee?

Wir sehen immer mehr Unternehmen, die zusätzlich zu ihrer Website geschäftlich bloggen. Auf diese Weise kannst du zeigen, dass du ein Experte auf deinem Gebiet bist. Ein Blog ist jedoch kein Werbemittel. Prüfe daher immer, ob deine Leser wertvolle Informationen aus deinem Artikel ziehen können.

Es ist auch wichtig, Aktuelles, wie Nachrichten, und Blog-Beiträge voneinander zu trennen. In den Nachrichten kannst du ausführlich über Aktuelles zu deinem Unternehmen berichten. Blog-Beiträge zielen wirklich darauf ab, deine Leser zu inspirieren und zu informieren.

Sowohl für eine Unternehmens-Website als auch für einen Unternehmens-Blog ist es wichtig, dass du dir genügend Zeit nimmst, um sie auf dem neuesten Stand zu halten. Aktualisiere deine Inhalte regelmäßig und poste neue Blogs. So wirkst du innovativ, punktest bei Google und inspirierst deine Kunden.

Möchtest du auch eine Website für dein Unternehmen erstellen?

Melde dich noch heute und innerhalb weniger Minuten an.